Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

SQL Installation & Einrichtung

 
Ihre Infrastruktur und Ihre Bedürfnisse entscheiden zwischen
1) LAN (Local Area Network) = Server befindet sich im Haus (oder PC der Serverdienste leisten kann) oder
2) WAN (Wide Area Network; per Internet) = wenn Server entfernt gehostet wird.
 
Für die Einrichtung einer der folgenden Serverumgebungen benötigen Sie die Unterstützung eines Fachmanns (Netzwerktechniker/IT-Systembetreuer).
Benötigen Sie zusätzlich die Beratung unseres Cadia-Team, senden Sie bitte ein Supportticket an uns. Da diese Beratung nicht kostenfrei stattfinden kann, buchen Sie bitte zusätzlich ein Supportpaket.
 
Die Installation & Einrichtung
einer Microsoft SQL-Datenbank können Sie selbst vornehmen oder einen Fachmann damit beauftragen. Soll unser Cadia-Support Sie dabei unterstützen, buchen Sie bitte hierfür mindestens weitere 2 Stunden über ein Supportpaket / Vorauszahlung und vereinbaren Sie einen Termin im Voraus per Supportticket!
______________________
 
Mögliche Serverumgebungen:
 
Client-Server-Lösung:
Geeignet wenn alle Mitarbeiter im Betrieb arbeiten, mehrere Standorte sind möglich.
Dafür wird Cadia auf jedem Arbeitsplatz installiert (jeder Nutzer > eigene Freischaltung)
mehrere Standorte od. von unterwegs: Die Arbeitsplätze werden unter Einsatz eines VPN-Tunnels mit dem Server verbunden (schneller bei entfernten Verbindungen arbeiten Sie jedoch mit einer Remote-Desktop-Verbindung s.u.).
 
Terminal-Server-Lösung:
Datensichtgeräte mit Server verbunden (Link für Cadia auf Desktop).
Die Installation ist für jeden Benutzer notwendig:
Im Benutzerprofil eines jeden Mitarbeiters (z.B. unter Dokumente) muss Cadia aufgespielt oder kopiert werden. Jeder Benutzer benötigt eine eigene Freischaltung (Achten Sie bitte auf darauf, dass Sie Vollzugriff auf diesen Ordner gewähren.).
 
Remote (RDP) arbeiten:
Ideal, wenn ein Mitarbeiter den Zugriff zu Cadia außer Haus braucht.
Eine gute Internetverbindung ist wichtig (fragen Sie Ihren EDV-Betreuer, welche Lösung für Sie die Beste ist. Er kennt Ihre Firmenstruktur und Ihre Hardware-Umgebung.)
 
Sie verbinden sich von Ihrem Rechner z.B. von Zuhause / von Unterwegs aus per Remote-Desktop-Verbindung mit dem Server im Büro und innerhalb Ihres Benutzerprofils auf dem Server ist dort die Installation von Cadia notwendig, sowie die Verbindung zur zentralen Datenbank auf dem Server (eigene Cadia-Lizenz).
 
Auch hier gilt: wenn sich mehrere Benutzer gleichzeitig mit unterschiedlichen Benutzernamen an Ihrem Server per RDP anmelden, gelten hier die Regeln für Terminal-Server-Lösung (siehe oben, für jeden Benutzer eine Cadia im Benutzerprofil).
 
Beispiel 1: Firma mit 1 PC im Büro, wo Cadia drauf ist:
Der PC außer Haus verbindet sich per RDP mit dem PC im Büro.
Jetzt kann der Mitarbeiter, der üblicherweise an diesem PC sitzt nicht mehr arbeiten, sondern der PC wird von außerhalb fernbedient.
 
Beispiel 2: Firma mit Cadia im Netzwerk (mehrere Mitarbeiter) &...
a) ... PC der Serverdienste übernimmt:
Ist auf diesem PC schon Cadia installiert, dann wählt man sich auf diesem PC ein und nutzt somit den Server als Arbeitsplatz (Client).
b) ... Server intern mit Server Betriebssystem:
Innerhalb des Benutzerprofils, der sich einwählt, muss eine Cadia Instanz installiert sein, die mit der Datenbank und den Daten verbunden ist (Netzwerkeinstellungen).
 
Beispiel 3: Firma mit Cadia im Netzwerk und entfernter Server (z.B. STRATO etc.)
für alle Clients gilt: VPN-Tunnel stellt Verbindung mit Server her, Cadia nutzt für Daten und Datenbankverbindung diesen VPN-Tunnel.
Der Benutzer arbeitet auf dem Server via RDP, siehe Beispiel 2.
 
Beispiel 4: Firma mit Cadia im Netzwerk und entfernter Server, und mobilem Rechner von unterwegs
Auch hier kann unmittelbar ein VPN-Tunnel eingerichtet werden, siehe Beispiel 3 und die Installation von Cadia (eigene Lizenz) auf dem mobilen Rechner erfolgen, alternativ Beispiel 3.
 
Cloud-Lösung:
Sprechen Sie hierzu Ihren Netzwerkadministrator an, inwieweit Datenbanken (MS Access oder SQL) verwendbar oder installierbar sind.